Portal für schnelleres Unternehmens-Wachstum

EBC-Report 1602 – IST-Analyse des Unternehmens

ELITE-BUSINESS-CLUB Report 1602 Topthema: IST-Analyse des Unternehmens

IST-Analyse

des Unternehmens

 

Wenn man die notwendigen Veränderungen in seinem Unternehmen vornehmen will, dann muss man als Allererstes sein Position bestimmen. Jetzt zu Jahresanfang ist auch die richtige Zeit dafür.

Gerade wenn man eine Erfolgs-Strategie für sein Unternehmen entwickelt, muss man wissen, wo man steht. Und da der Erfolg relativ ist, muss vorab natürlich jeder für sich den Erfolg genau definieren und mit einer Messgröße versehen.

Dies kann z.B. die Umsatzgröße, eine Anzahl von Kunden, ein bestimmtes Image oder ein hoher Bekanntheitsgrad sein. Normalerweise misst man Unternehmens-Erfolg am Gewinn. Meistens in einer Steigerung der Prozentzahl.

Definieren Sie also ganz genau, was Ihr individueller Unternehmens-Erfolg ist – z.B.: mein Unternehmen hat eine Gewinnmarge von 5 %

Das ist dann auch gleichzeitig Ihre Ziel-Marke.

Um sich nun auf den Weg zu machen, dieses Ziel zu erreichen, benötigen Sie einen Fahrplan. Wie im normalen Leben kann dies aber auch ein Navi abnehmen.

Was Sie aber auf jeden Fall in das Navi eingeben müssen ist:

1. Wo befinden wir uns – also den Ausgangspunkt – den IST-Zustand

(obwohl wird heutzutage vom GPS automatisch geortet)

2. Wo wollen wir hin – also die Zieleingabe


Wie kann ich aber den IST-Zustand des Unternehmens feststellen. Denn – dies ist besonders wichtig, damit Sie wissen, wo Sie stehen und von welchem Punkt Sie starten können. Leider gibt es noch kein GPS für Unternehmen, obwohl der Steuerberater eigentlich solch eine Funktion inne haben sollte.

Ich bin immer wieder überrascht, wie wenig Unternehmerin oder Unternehmer über Ihr bzw. sein eigenes Unternehmen weiß.

Sie kennen sicher auch die Fernseh-Sendung „Rosins-Restaurant“. Dort sieht man immer wieder, wie wichtig es ist, einen Situations-Check – also eine IST-Analyse – durchzuführen. Und man sieht immer wieder in erschreckender Weise, wie die Restaurant-Besitzer aus allen Wolken fallen, wenn Sie um den Zustand ihres Restaurants Kenntnis bekommen.
Aus meiner Erfahrung geht es aber über 86 % aller Kleinunternehmen genau so. Dies ist zwar verständlich und auch nachvollziehbar, jedoch ist es auf der anderen Seite unbedingt erforderlich, das eigene Unternehmen genauestens zu kennen, um dauerhaften Unternehmens-Erfolg zu haben. Und der erste Schritt ist die Analyse.

Und in diesem ersten Schritt schauen wir uns das Unternehmen einmal wie folgt an:
Was sind die Stärken?
Welche Produkte, Dienstleistungen werden angeboten?
Welche Umsätze generieren welche Kunden?
Welches Produkt wirft welchen Gewinn ab?
Welche Lieferanten sind zuverlässig?
Welche Mitarbeiter haben welche Fähigkeiten und Stärken?
Welche größten Wettbewerber sind im Markt?
Welche inneren und äußeren Engpässe sind vorhanden?
Welche Sorgenkinder und Probleme stellen eine Herausforderung dar?
Welche Highlights bietet das Unternehmen?

Diese ganzen grundsätzlichen Fragen werden in der Stärken-IST-Analyse eingehend betrachtet. Dies ist die Basis, um eine Strategie überhaupt auf­bauen zu können. Denn um überhaupt Ihre Positionierung, Ihre strategische Marktnische verbessern zu können, benötigen Sie erst einmal Ihre jetzige Positionierung – und zwar so genau wie möglich. Darauf aufbauend bestimmen Sie dann die Strategie, mit der Sie minimal Ihre Kräfte, Mittel und Ressourcen einsetzen, um ein optimales Ergebnis zu erzielen.


Folgende Checkliste soll Sie bei Ihrer Analyse unterstützen. Nehmen Sie sich die Zeit, einmal alle Zahlen zusammen zu tragen – es lohnt sich.

1. Fragen

 


... dies ist geschützter Inhalt, der nur unseren Clubmitgliedern zur Verfügung steht.


Lesen Sie alle Beiträge und testen Sie einen ganzen Monat lang wie ein Vollmitglied

und erhalten zusätzlich noch:

  • das Ebook "Mein Unternehmen ist einzigartig 1 - Stärken-Analyse"
  • den EBC-Report "Herausforderungen der Zeit - Globalisierung, Digitalisierung, offene Grenzen, Finanzkrise, Neue Medien"
  • und einen Gutschein für ein Live-Impuls-Gespräch mit Ihrem AktivCoach und Strategie-Experten

 Also - wenn nicht jetzt - wann dann?

für nur 1 symbolischen Euro einen vollen Monat den Elite-Business-Club testen Die Mitgliedschaft im ELITE-BUSINESS-CLUB
mit 100% Geld-zurück-Garantie
– ohne Wenn und Aber
1 ganzen Monat lang testen
wie ein Vollmitglied

 

AktivCoach-Garantie: 100% Geld-zurück-GarantieTesten Sie den ELITE-BUSINESS-CLUB für nur 1 symbolischen Euro
zzgl. MWSt. (können abgesetzt werden - also kostenneutral)
dafür erhalten Sie 1 ganzen Monat lang Vollzugriff auf unseren ELITE-BUSINESS-CLUB, dem AktivCoaching-Strategiekurs, den monatlichen EBC-TeleTreff, den 32-seitigen EBC-Report mit strategischen Themen und vieles mehr!

Und wenn Sie, aus welchem Grund auch immer, unzufrieden sind, erstatten wir Ihnen selbst diese 1 € zurück!

Nur, wenn Sie möchten, bleiben Sie vollwertiges Clubmitglied und zahlen dann lediglich 37,00 € netto pro Monat für den Vollzugriff.

Keine Mindestlaufzeiten, keine Vertragsbindung, keine Fallstricke - alles zu 100% transparent und fair, so wie Sie es von Ihrem AktivCoach kennen!

... oder Sie qualifizieren sich gleich für das EBC-Mentoring!

 

Jetzt testen (hier klicken)
für nur 1 symbolischen Euro

jeder weitere Monat Vollzugriff kostet dann 37,00 € - jeweils zuzüglich der MWSt, die voll absetzbar ist.
Die Clubmitgliedschaft kann jederzeit und ohne Frist einfach per E-Mail gekündigt werden.
Sogar die Teilnahme am monatlichen Teletreff ist inbegriffen.

Keine Mindestlaufzeiten, keine Vertragsbindung,
daher 0% Risiko
garantiert
– selbst eine einfache Mail reicht zur Kündigung.

 

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg

Ihr AktivCoach und Experte für Nischenstrategien


Weitere Informationen finden Sie hier


 Login für Clubmitglieder