Portal für schnelleres Unternehmens-Wachstum

Schlagwort Archiv: Fördermittel

Unterstützung bei Globalisierung von KMU’s

  Neufassung Förderrichtlinie Zentrale Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM)   Das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) hat die Neufassung der Förderrichtlinie für das Zentrale Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM) veröffentlicht. Ziel ist es, kleine und mittlere Unternehmen (KMU) bei ihrer Internationalisierung zu unterstützen. Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries: „Gerade auch für kleine und mittlere Unternehmen ist es wichtig, sich international aufzustellen, sich zu vernetzen und neue Märkte zu erschließen…. Mehr Lesen >

EBC-Report 1711 – Finanzen: Förderung Digitalisierung: Mittelstand 4.0

Elite-Business-Club Report1711 - Marktpositionierung

4. Finanzbedarf   Förderung Digitalisierung: Mittelstand 4.0 – Kompetenzzentrum eStandards nimmt die Arbeit auf   An bundesweit drei Standorten – in Köln, Hagen und Leipzig – sowie ausgestattet mit einer mobilen Werkstatt ist heute das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum eStandards an den Start gegangen. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie hat damit seit Ende 2015 bundesweit bereits zwölf Kompetenzzentren eingerichtet, die kleine… Mehr Lesen >

IGF – neues Forschungsprogramm für KMU

EBC: Finanzielle Kapital-Hilfen für Unternehmens-Investionen und Innovationen vom BMWI

Industrielle Gemeinschaftsforschung (IGF) stärkt die Innovationsfähigkeit von KMU   Heute tritt die neue Richtlinie der Industriellen Gemeinschaftsforschung (IGF) des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) in Kraft. Das erfolgreiche Forschungsprogramm fördert damit auch zukünftig die Innovations- und Wettbewerbsfähigkeit kleiner und mittlerer Unternehmen (KMU). Staatssekretär Matthias Machnig: „Um mit neuen Trends mithalten zu können, ist die Forschung, die der Produktentwicklung vorgelagert… Mehr Lesen >

EBC-Report 1708 – Finanzen: Exportförderung

ELITE-BUSINESS-CLUB EBC-Report 1708 Topthema: Aktionsplan Strategie

  4. Finanzbedarf   Exportförderung   Made in Germany – weltweit gut ankommen Mit seinem Angebot zur Exportförderung unterstützt das BMWi kleine und mittlere Unternehmen bei der Erschließung neuer Märkte im Ausland. Zukunftsbranchen wie Energie, Umwelttechnologie, Gesundheitswirtschaft und zivile Sicherheit werden ebenso berücksichtigt wie traditionelle Industriezweige. Aufeinander abgestimmte Module ermöglichen Unternehmen die Wahl individuell passender Angebote. Immer mehr kleine und… Mehr Lesen >

ERP-Digitalisierungs- und Innovationskredit

ELITE-BUSINESS-CLUB - EBC-Unternehmenserfolg

Für zukunftsweisende Vorhaben und innovative Unternehmen Der ERP-Digitalisierungs- und Innovationskredit   Übersicht: ab 1,00 % effektiver Jahreszins für etablierte Unternehmen und Freiberufler, die mindestens 2 Jahre am Markt sind bis zu 25 Mio. Euro für Investitionen und Betrieb­smittel besonders günstige Zinssätze Was wird gefördert: der Finanzierungsbedarf im Zusammenhang mit einem Digitalisierungs- und Innovations­vorhaben Investitionen Betriebsmittel den gesamten Finanzierungsbedarf innovativer Unternehmen… Mehr Lesen >

Merkblatt ERP-Digitalisierungs- und Innovations­kredit

ELITE-BUSINESS-CLUB - EBC-Unternehmenserfolg

Für zukunftsweisende Vorhaben und innovative Unternehmen Merkblatt für den ERP-Digitalisierungs- und Innovationskredit   Übersicht: ab 1,00 %  effektiver Jahreszins für etablierte Unternehmen und Freiberufler, die mindestens 2 Jahre am Markt sind bis zu 25 Mio. Euro für Investitionen und Betrieb­smittel besonders günstige Zinssätze Die Leitlinien der KfW Bankengruppe in der Kohlekraftwerksfinanzierung sind einzuhalten: www.kfw.de/nachhaltigkeit. Folgende Maßnahmen bzw. Kosten werden gefördert:… Mehr Lesen >

EBC-Report 1707 – Finanzen: ERP-Kredit

ELITE-BUSINESS-CLUB EBC-Report 1707 Topthema: Vertriebskanäle

  4. Finanzbedarf Der ERP-Digitalisierungs- und Innovationskredit   Für zukunftsweisende Vorhaben und innovative Unternehmen Übersicht: ab 1,00 % effektiver Jahreszins für etablierte Unternehmen und Freiberufler, die mindestens 2 Jahre am Markt sind bis zu 25 Mio. Euro für Investitionen und Betrieb­smittel besonders günstige Zinssätze Was wird gefördert: der Finanzierungsbedarf im Zusammenhang mit einem Digitalisierungs- und Innovations­vorhaben Investitionen Betriebsmittel den gesamten… Mehr Lesen >

  Unternehmen in wirtschaftlichen Schwierigkeiten   – aus dem Merkblatt der BAFA vom 06.06.2017: Allgemein   Unternehmen in Schwierigkeiten bedürfen einer intensiven Hilfestellung. Ihre Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit soll durch die Inanspruchnahme einer Unternehmensberatung wiederhergestellt werden. Da hier eine wirtschaftliche Schieflage eingetreten ist, die es zu beseitigen gilt, hat der Richtliniengeber besondere Fördermaßnahmen zur Verfügung gestellt. Durch das bei einem Regionalpartner… Mehr Lesen >

EBC-Report 1706 – Finanzen: High-Tech Gründerfond

Elite-Business-Club Report1706 Topthema Business Model Canvas

  4. Finanzbedarf   High-Tech Gründerfonds III     Ab Herbst steht kapitalsuchenden High-Tech-Unternehmen der High-Tech Gründerfonds III für eine erste Finanzierungsrunde von 600.000 Euro offen. Er schließt somit nahtlos an die Investitionsphase des High-Tech Gründerfonds II an. Mit der Erstfinanzierung durch den High-Tech Gründerfonds haben die Start-ups damit ausreichend Kapital, um eine Anlaufphase von ein bis zwei Jahren zu… Mehr Lesen >

EBC-Report 1705 – Finanzen: Digitalisierungs- und Innovationskredit

ELITE-BUSINESS-CLUB EBC-Report 1705 Topthema: Megatrend Globalisierung

  4. Finanzbedarf   NEU: Digitalisierungs- und Innovationskredit   Die KfW erweitert Innovationsförderung um den Schwerpunkt Digitalisierung Neuer „ERP-Digitalisierungs- und Innovationskredit“ bietet ab 1. Juli zinsgünstige Finanzierungen Zeitgleiche Einführung des Programms „ERP-Mezzanine für Innovationen“ zur langfristigen Finanzierung marktnaher Forschung und Entwicklung Garantien aus dem Europäischen Fonds für Strategische Investitionen (EFSI) erleichtern Kreditvergabe Konditionen werden aus dem ERP-Sondervermögen und dem Bundeshaushalt… Mehr Lesen >